Kein Missbrauch - Beratung und Therapie für Männer mit pädophiler Neigung Forio.ch Forensisches Institut Ostschweiz

Indikationen

Einbezogen in das Therapieprogramm werden sowohl Personen, die bisher keine Übergriffe begangen haben, aber befürchten, sexuelle Übergriffe auf Kinder begehen zu können, als auch Männer, die bereits sexuelle Übergriffe auf Kinder begangen oder Kinderpornografie konsumiert haben. Teilnahmeinteressierte müssen bezüglich ihrer auf Kinder gerichteten sexuellen Impulse über ein Problembewusstsein verfügen und therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen wollen. Interessenten, die diese Einschlusskriterien erfüllen, werden nach einer eingehenden Diagnostik in das Therapieprogramm aufgenommen.